DER BESONDERE FILM

Genießen Sie großes Arthouse-Kino mit unserer täglichen Filmkunst-Reihe

DER BESONDERE FILM bei uns im Zinema City Rheine!

 

Unsere nächsten Vorstellungen:
 

Jahrhundertfrauen

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 118 Min.
  • Ab dem 06.07.2017

In der Woche vom 06.07. bis 12.07. bei uns im Kino.

Die Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Programm.

Kalifornien, Ende der 70er Jahre - eine wilde, inspirierende Zeit der kulturellen Umbrüche, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields (Annette Bening), eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann) ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei jungen Frauen: Abbie (Greta Gerwig), die freigeistige und kreative Mitbewohnerin, und Jamies beste Freundin Julie (Elle Fanning), ein gleichermaßen intelligentes wie provokatives Mädchen. So verschieden sie sind, alle vier stehen füreinander ein - und es gelingt ihnen eine Bindung für das ganze Leben zu schaffen. (Quelle: Verleih)

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 101 Min.
  • Ab dem 13.07.2017

In der Woche vom 13.07. bis 19.07. bei uns im Kino!

Die Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Programm!

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für Wilhelms Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um dem Genossen Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und ihm einen weiteren Orden zu verleihen. Charlotte hofft auf die Unterstützung der Familie: ihr Sohn Kurt (Sylvester Groth), der 1956 aus den Arbeitslagern der UdSSR nach Ostberlin gekommen ist, und in Ostberlin als Historiker arbeitet, Kurts russische Frau Irina (Evgenia Dodina), die er heimlich betrügt, und auch Charlottes erwachsener Enkel Sascha (Alexander Fehling) haben ihre festen Plätze im parteikonformen Jubiläumsspektakel. Doch Sascha wird heute nicht wie gewohnt den Tisch fürs kalte Buffet aufbauen. Er ist, nur wenige Tage zuvor, in den Westen abgehauen. Die Nachricht platzt in die Festgesellschaft wie eine Bombe. Während Kurts Schwiegermutter Nadjeshda Iwanowna (Nina Antonowa) in Wodka geschwängerter Runde ihre russischen Weisen anstimmt, rechnet die verzweifelte Irina mit ihrer Schwiegertochter Melitta (Natalia Belitski) und der ganzen Gesellschaft ab. Haushaltshilfe Lisbeth (Gabriela Maria Schmeide) fegt die Scherben zusammen und auch Charlottes Freundin Stine (Angela Winkler) versucht zu retten, was zu retten ist. Doch je weiter das Fest dem Ende zugeht, umso mehr brechen sich Geheimnisse ihre Bahn ... Die Veränderung ist nicht mehr aufzuhalten. Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts...(Quelle: Verleih)

The Dinner

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 120 Min.
  • Ab dem 20.07.2017

In der Woche vom 20.07. bis 26.07. bei uns im Kino!

Die Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Programm!

Es ist kein schöner Anlass, zu dem der aufstrebende Abgeordnete Stan Lohman und seine Frau Katelyn sich mit Stans Bruder Paul und Schwägerin Claire bei einem gemeinsamen Dinner in einem teuren Restaurant treffen. Eigentlich gehen die Brüder sich schon seit einiger Zeit aus dem Weg, doch nun geht es um die Zukunft ihrer Kinder. Die beiden 16-jährigen Jungen haben beim Geldabheben einen im Foyer schlafenden Obdachlosen getötet. Noch weiß keiner, dass sie die Täter sind, und die Eltern müssen sich nun der Frage stellen, was für ihre Söhne das Beste ist... (vf)

Der Wunderbare Garten der Bella Brown

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 92 Min.
  • Ab dem 27.07.2017

In der Woche vom 27.07. bis 02.08. bei uns im Kino!

Die Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Programm!

Die Geschichte: Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Grauen, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson). Und der hat nicht nur einen sehr grünen Finger, eine Menge Lebensweisheit und einen überaus begabten Koch... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB