powered by cineweb

Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 9 621 767

Hinweis: Eine telefonische Reservierung und Bestellung von Kinokarten ist nur während der Kassenöffnungszeit möglich; oder Sie können direkt online über das Filmprogramm kaufen und reservieren!

Bei Fragen außerhalb unserer Öffnungszeiten kontaktieren Sie uns unter
Telefon 0174 - 99 85 883.

E-Mail: info@zinema-city.de




Filmbühne deluxe Mehr Infos hier!

Filmbühne deluxe Downloaden und ausgefüllt mitbringen!


Programmhinweise:

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Tickets & Filminfos hier!

_________________________________________

Filmbühne deluxe


Zinema City Rheine
Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 9 621 767
alternativ 0174 - 99 85 883
(Kartenreservierung während der Kassenöffnungszeit)

Unsere Kassenöffnungszeit:
Täglich 15 Minuten vor der ersten und nach Beginn der letzten Vorstellung.

Parken: Parkhaus direkt hinter dem Kino!
Kinotarif: die ersten 2 Stunden kostenlos
danach jede angefangene Stunde 1,- Euro
Rabattiergerät an der Kinokasse!
___________________________________________________

Jetzt hier Online-Kinogutscheine kaufen und sofort ausdrucken:

Filmbühne deluxe

__________________________________________________

Specials bei uns im Zinema City:

Filmbühne deluxe Tickets & Infos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

Filmbühne deluxe Filminfos hier!

_________________________________________________

Parken direkt am Zinema City:
Filmbühne deluxe






Unser Kooperationspartner:

Filmbühne deluxe






Online-Buchung

   

Kurzinhalt: Gut möglich, dass mindestens ein Artikel in deinem Kleiderschrank in Bangladesch hergestellt wurde. Dies ist eine Geschichte der Frauen, die unsere Jeans und T-Shirts herstellen. Shimu Akhtar (Rikita Nandini Shimu) floh als Kind aus ihrem Dorf, als ihre Stiefmutter drohte, sie mit einem Mann mittleren Alters zu verheiraten. Die 23-jährige lebt in der Hauptstadt und arbeitet viele Stunden in einer Textilfabrik für ein dürftiges Gehalt, während ihr Mann nach Arbeit sucht. Nachdem ein Brand in der Fabrik zum Tod einer Mitarbeiterin geführt hat, wird Shimu von einem Gewerkschaftsanwalt angesprochen, der ihr einen Crashkurs über die Rechte von Arbeitnehmerinnen anbietet – und darüber, wie sie sich durchsetzen lassen. Aber Shimus Versuch, ihren Arbeitsplatz gewerkschaftlich zu organisieren, stößt auf Widerstand, nicht nur durch ihren patriarchalischen Arbeitgeber, der sie offen bedroht, sondern auch durch ihre Kollegen, die verzweifelt versuchen, ihre Arbeit in einer Welt zu behalten, in der es nur wenige Überlebensmöglichkeiten gibt.

Partner von CINEWEB