powered by cineweb



-----------------------------------------------------------
Diese Woche u.a. bei uns im Programm:

Filmbühne deluxeTickets und Filminfos hier!

Filmbühne deluxeTickets & Filminfos hier!

Filmbühne deluxeTickets und Filminfos hier!

Filmbühne deluxeTickets und Filminfos hier!

_________________________________________

Filmbühne deluxe


Zinema City Rheine
Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 8 695 625
(Kartenreservierung während der Kassenöffnungszeit)

Unsere Kassenöffnungszeit:
Täglich 15 Minuten vor der ersten und nach Beginn der letzten Vorstellung.

Parken: Parkhaus direkt hinter dem Kino!
Kinotarif: die ersten 2 Stunden kostenlos
danach jede angefangene Stunde 1,- Euro
Rabattiergerät an der Kinokasse!
___________________________________________________

Jetzt hier Online-Kinogutscheine kaufen und sofort ausdrucken:

Filmbühne deluxe


__________________________________________________

Immer montags bei uns einen ausgewählten Film in der englischen Originalfassung sehen! Die Programmübersicht hier:

Filmbühne deluxe


----------------------------------------------------------------
Demnächst bei uns im Zinema City:

Filmbühne deluxeTickets & Infos jetzt hier!

Filmbühne deluxeFilminfos hier!

-------------------------------------------------------------
Türkische Filme im Zinema City:

Filmbühne deluxeFilminfos hier!

Filmbühne deluxeFilminfos hier!

-----------------------------------------------------------
Opern- und Ballettübertragungen:

Filmbühne deluxeOnline-Tickets & Infos hier!

Filmbühne deluxeOnline-Tickets & Infos hier!


____________________________________________________

Parken direkt am Zinema City:
Filmbühne deluxe






Unser Kooperationspartner:

Filmbühne deluxe






Online-Buchung

Filmposter Loving Vincent

LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilder van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film.

  • FSK 6 FSK 6
  • Biographie, Drama, Historienfilm, Animation
  • 94 min.
Produktion: Großbritannien 2016
Originaltitel: Loving Vincent
Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit. LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilderwelten van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film. Entstanden ist ein visuell berauschendes Meisterwerk, dessen Farbenpracht und Ästhetik noch lange nachwirken. (Text: Verleih)

Partner von CINEWEB