powered by cineweb

Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 9 621 767

Hinweis: Eine telefonische Reservierung und Bestellung von Kinokarten ist nur während der Kassenöffnungszeit möglich; oder Sie können direkt online über das Filmprogramm kaufen und reservieren!

Bei Fragen außerhalb unserer Öffnungszeiten kontaktieren Sie uns unter
Telefon 0174 - 99 85 883.

E-Mail: info@zinema-city.de




Filmbühne deluxe Hier geht´s zum Programm!


_________________________________________

Filmbühne deluxe


Zinema City Rheine
Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 9 621 767
alternativ 0174 - 99 85 883
(Kartenreservierung während der Kassenöffnungszeit)

Unsere Kassenöffnungszeit:
Täglich 15 Minuten vor der ersten und nach Beginn der letzten Vorstellung.

Parken: Parkhaus direkt hinter dem Kino!
Kinotarif: die ersten 2 Stunden kostenlos
danach jede angefangene Stunde 1,- Euro
Rabattiergerät an der Kinokasse!
___________________________________________________

Jetzt hier Online-Kinogutscheine kaufen und sofort ausdrucken:

Filmbühne deluxe

__________________________________________________

Parken direkt am Zinema City:
Filmbühne deluxe






Unsere Kooperationspartner:

Filmbühne deluxe

Filmbühne deluxe






Online-Buchung

Filmposter The Last Duel

Die Frau eines Ritters bezichtigt einen Knappen, sie vergewaltigt zu haben. König Charles VI will die Schuldfrage mit einem Duell zwischen Ritter und Angeklagten klären.

  • FSK 16 FSK 16
  • Drama
  • 153 min.
Produktion: USA 2020
Originaltitel: The Last Duel
Regie: Ridley Scott
Darsteller: Ben Affleck, Jodie Comer, Matt Damon, Adam Driver,
    Di
    26.10
    Mi
    27.10
    Do
    28.10
    Fr
    29.10
    Sa
    30.10
    So
    31.10
    Mo
    01.11
    19:30
    19:30
    19:30
    19:30
    22:15
    19:30
    22:15
    19:30
    19:30
      Di
      02.11
      Mi
      03.11
      Do
      04.11
      Fr
      05.11
      Sa
      06.11
      So
      07.11
      Mo
      08.11
      19:30

      Gegen den Knappen Jacques Le Gris wird eine schwere Anschuldigung erhoben. Laut Aussage von Marguerite de Carrouges, der Ehefrau des Ritters Jean de Carrouges, wurde sie von ihm vergewaltigt und dieser erhebt Klage beim König. Charles VI. entscheidet, dass die Schuldfrage nur mit einem Duell der Kontrahenten zu klären ist. Ein zweischneidiges Schwert, denn - sollte der Knappe siegen - bedeutete dies nicht nur den Tod des Ritters, auch seine Frau Marguerite müsste sterben... (vf)

      Partner von CINEWEB