powered by cineweb

Jetzt bei uns im Zinema City Rheine!
"Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes"
Tickets und Filminfos hier:

Filmbühne deluxe


"No Game, No Life: Zero"
Jetzt bei uns im Kino! Tickets hier:

Filmbühne deluxe


____________________________________________________

Filmbühne deluxe


Zinema City Rheine
Kardinal-Galen-Ring 42
48431 Rheine

Telefon: 05971 - 8 695 625
(Kartenreservierung während der Kassenöffnungszeit)

Unsere Kassenöffnungszeit:
Täglich 15 Minuten vor der ersten und nach Beginn der letzten Vorstellung.

Parken: Parkhaus direkt hinter dem Kino!
Kinotarif: die ersten 2 Stunden kostenlos
danach jede angefangene Stunde 1,- Euro
Rabattiergerät an der Kinokasse!
___________________________________________________

Jetzt hier Online-Kinogutscheine kaufen und sofort ausdrucken:

Filmbühne deluxe


__________________________________________________

Immer montags bei uns einen ausgewählten Film in der englischen Originalfassung sehen! Die Programmübersicht hier:

Filmbühne deluxe


---------------------------------------------------------------
Jetzt bei uns im Zinema City!
Tickets und Filminfos hier:

Filmbühne deluxe


----------------------------------------------------------------
Demnächst bei uns im Zinema City:

Filmbühne deluxe


----------------------------------------------------------------
Exklusive Vorpremieren im Zinema City:

Filmbühne deluxe

Filmbühne deluxe


----------------------------------------------------------------

Das Konzert Highlight des Jahres! Jetzt hier Tickets sichern:

Filmbühne deluxe



Parken direkt am Zinema City:
Filmbühne deluxe






Unser Kooperationspartner:

Filmbühne deluxe






Online-Buchung

Filmposter Game Night

Eine Gruppe von Freunden, die sich regelmäßig zu Spieleabenden treffen, sollen einen Kriminalfall lösen.

  • FSK 12 FSK 12
  • Action, Thriller, Komödie
  • 101 min.
Produktion: USA 2018
Originaltitel: Game Night
Regie: Jonathan M. Goldstein, John Francis Daley
Darsteller: Jason Bateman, Rachel McAdams, Billy Magnussen,

Max und Annie treffen sich regelmäßig mit einer Gruppe befreundeter Pärchen zu Spieleabenden. Diesmal sorgt Max' Bruder Brooks allerdings für den ganz besonderen Kick, denn die Gäste sollen einen Kriminalfall lösen und müssen dabei zwischen echten Verbrechen und inszenierten Vorfällen unterscheiden. Kaum sind die Regeln geklärt, stürmen maskierte Bewaffnete das Haus und entführen Brooks. Das Spiel kann beginnen - und obwohl den Teilnehmern schnell schwant, dass einige Szenen sehr real sind, haben alle gleichzeitig einen Mordsspaß... (vf)

Partner von CINEWEB